1-Infos1-Strategie

Jetzt Zukunfts-Chancen erkennen und sichern

Erfolg in der Wiedereinstiegsphase

Kaum ein Unternehmen was von der Corona-Pandemie nicht betroffen ist – selbst bei Amazon wirkt sich die Krise aus, deren Gewinne sind sprunghaft angestiegen.

Es gibt kaum ein Unternehmen, welches nicht mit gravierenden Veränderungen konfrontiert wird – und wenn es nur mit Webkonferenzen und Homeoffices ist.

Doch jede Krise birgt eine neue Chance – die Chance gestärkt aus ihr hervorzugehen. Deshalb ist es das Gebot der Stunde, sich neu auszurichten, sich den digitalen Zwangsveränderungen zu stellen, die Marktpositionierung neu zu überdenken, eventuell sogar sich ganz neu zu erfinden.

Spitzenunternehmer unterziehen gerade jetzt Ihrem Geschäftsmodell einem Krisencheck. Der sollte bis weit in die Zukunft reichen.

Sieben Bereiche sollten – auch langfristig über die Krise hinaus – besonders untersucht werden: 

  1. die strategische Marktpositionierung
  2. die Zielgruppe
  3. der Wettbewerb – vor allem der potenzielle
  4. die Umsatzsituation
  5. die Kosten
  6. die Chancen einer Digitalisierungs-Transformation
  7. die Vernetzung mit Lieferanten und Partnern

Besonders solche Fragen sollte man sich stellen:

  • Ist mein Geschäftsmodell noch zukunftssicher? Welche neuartigen Geschäftsmodelle sind mit neuen Technologien denkbar?
  • Wie verändert sich mein Wettbewerb?
  • Wie kann ich meine Kundenbeziehungen noch mehr in den Fokus stellen?
  • Wie liesse sich die eigene Marktpositionierung optimieren und vor allem zukunftssicher gestalten?
  • Wie lassen Ablauf- und Aufbau-Organisation mit Digitalisierung effizienter gestalten?
  • Wie stelle ich meine Lieferketten zukünftig sicher?
  • Wie kann ich die Schlagkraft meines Vertriebes erhöhen?
  • Wie kann ich die Wiedereinstiegsphase verkürzen?

Spitzenunternehmer reagieren selbstbewusst, flexibel und proaktiv auf die neue Situation. Sie haben nach dem Wiederhochfahren des wirtschaftlichen Lebens „gute Karten“ und Wachstumschancen, wie sie sich nur selten bieten.

Es gibt viele Ansätze sich strategisch neu zu positionieren. Meiner Meinung nach ist der beste Ansatz, sich in einer engen Marktnische als Spezialist zu positionieren.

Was ist Ihre Meinung? Was halten Sie beim Wiederhochfahren für erfolgreich?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.